1. Erste Etappe Adlerweg
5 Stunden, 500 Höhenmeter

 

Fahren Sie mit dem Auto oder Taxi zum Gasthaus Hinterkaiser nach St. Johann. Oder fahren Sie mit dem Bus zur Haltestelle Salzburger Straße.
Dort überqueren Sie die Bundesstraße und gehen auf der anderen Seite die Asphaltstraße zum Gasthaus Hinterkaiser hinein. Von dort weiter bergauf auf der Asphaltstraße bis zum Rummlerhof. Weiter auf der Asphaltstraße. Nach Windhag biegen Sie rechts ab. Kurz danach nochmals rechts in einen Wanderweg abbiegen. Auf diesen Wanderweg bleiben Sie jetzt bis Sie über die Diebsöfen die Schleier Wasserfälle erreichen. ( Zwei mal eine Forststraße überqueren, nicht auf der Forststraße weitergehen! Zwei mal nicht in einen Wanderweg rechts nach oben zur Granderalm abbiegen! ) Auf der anderen Seite der Schleier Wasserfälle gehen Sie den Wanderweg bei den Felsen entlang. Nicht beim Stiegenbachfall hochgehen. Sie gehen weiter gerade aus zur Regalmforststraße. Auf dieser ein kurzes Stück nach oben. Dann links nach unten in einen Wanderweg ( mittlerer Höhenweg ) einbiegen. Dann ein langer Waldweg bis Sie die Josefshütte erreichen. Von dort 2 ähnliche Möglichkeiten. A: Auf dem Waldweg gerade aus weiter ( nicht in den Gildensteig einbiegen ) bis Sie die Gaudeamushütte erreichen. B: Auf dem Forstweg gerade aus weiter bis zum Freiberg. Von dort dann rechts ein Wanderweg zur Gaudeamushütte hoch. Von der Gaudeamushütte die Forststraße hinunter zur Wochenbrunner Alm. Rückfahrt mit dem Taxi oder Auto nach Ellmau.

      

Zurück zur Wandern-Seite